Seminar Stress Management Hannover

Zielgruppe:
Dieser Präventionskurs ist speziell ausgerichtet für Personen, die ein Verfahren zum gesundheitsgerechten Umgang mit Stressbelastung erlernen wollen. Bei dem Kurskonzept handelt es sich um ein systemisch kognitiv-verhaltenstherapeutisches Programm, das sich an Gruppen richtet und an den individuellen Stressproblemen der Teilnehmer/innen orientiert ist.

Kursinhalte:
Informationsvermittlung zu Stress, Stressoren und Biologie der Stressreaktion
Analyse stressauslösender Situationen (ABC-Modell)
Strategien zur Veränderung dysfunktionaler Kognitionen
Motivationsförderliche Zielsetzung und Barriere-Management
Achtsamkeitsübungen und Entspannung
Stärkung persönlicher Ressourcen und Förderung von positiven Emotionen im Alltag
Training sozial-kommunikativer Kompetenz: Gewaltfreie Kommunikation sowie Forderungen durchsetzen und zurückzuweisen

Mögliche Effekte:
Sie werden gelassener, selbstsicherer, die Stimmung hebt sich
Sie können besser schlafen
Die Konzentrationsfähigkeit wird besser
Der Blutdruck normalisiert sich
Die Lust am Sex nimmt zu
Das Immunsystem kann sich regenerieren
Das Herzinfarkt-Risiko sinkt

Wann: 19. 01.2019 + 26.01.2019 (je ca. 7 Std.)
Wo: Freizeitheim Lister Turm
Kosten: 179,- EUR pro Person (max. 8 TeilnehmerInnen)